In Finanzierung - strandfilm

Direkt zum Seiteninhalt
In der Pipeline
GRAND CRU
Dokumentarfilm, HD, 90 Min.
Regie: Siegfried Ressel
Produktion: strandfilm/Kurt Otterbacher - Grand Angle/Guillaume Pérès
in Zusammenarbeit mit ZDF/3sat - Udo Bremer

Das Wein-Chateau Lynch-Bages in Pauillac ((Médoc) gehört zu den führenden Weltmarken in Sachen Rotwein. Seit Spätherbst 2016 wird der gesamte Betrieb vollkommen umgebaut: mit einem Investitionsvolumen von 42 Mio Euro wird eine komplett neue gläserne Fabrik für die Produktion des Weines errichtet. Chien Chung (Didi) Pei von Pei Partnerships New York ist der führende Architekt dieses Projektes, das einerseits dem neuesten technologischen Stand entspricht und andererseits ein beeindruckendes bauliches Meisterwerk des berühmten Architekten sein wird. Die Filmemacher waren von der letzten "traditionellen" Ernte im Oktober 2016 dabei und
filmen seitdem die Veränderungen und den Fortschritt dieses Unternehmens; diese filmemacherische Arbeit hat einen dokumentierenden, zugleich aber auch essayistischkritischen Charakter.
DER WETTERMANN
Dokumentarfilm, HD, 90 Min.
Regie: Stanislaw Mucha
Eine Koproduktion von BT Film, Berlin, strandfilm, Frankfurt und zinnober film, Aachen
In Zusammenarbeit mit dem NDR

Der einsamste Arbeitsplatz der Welt ist eine Wetterstation am Rande des russischen Polarmeeres. Hier beobachtet der Meteorologe Slava seit Jahrzehnten das Wetter der Arktis - und hier versucht er ein junges Paar zu seinen Nachfolgern auszubilden. Er hat nur zwei große Sorgen: daß die beiden Jungen die Einsamkeit nicht ertragen und abhauen - und daß bald, und durch den Klimawandel beschleunigt,
Forschungsschiffe und Ölfrachter auftauchen und der paradiesischen Abgeschiedenheit seiner Wetterstation ein Ende bereiten. Der Goldrausch, die Erschließung der Rohstoffvorkommen, die bisher im nun nicht mehr so ewigen Eis verborgen waren, hat bereits begonnen.
In der Pipeline/In Finanzierung
Zurück zum Seiteninhalt